Sieg im 2. Spiel der Rückrunde

Erstellt von Christine Domjanic | |   Badminton

TV 1848 Erlangen II- SG ATV Nürnberg/ Zirndorf am 08.02.20
Ergebnis : 3:5


An diesem Wochenende stand nur ein Spiel gegen die Mannschaft aus Erlangen an. Da wir nach wie vor den Aufstieg schaffen möchten, mussten natürlich 2 Punkte auf unser Konto.
Aber leichter gesagt als getan. Wie schon in der Hinrunde erwiesen sich die Erlanger als harte Nuß. Die Mädels Christine Domjanic und Sabine Simon waren an diesem Samstag noch nicht mal richtig mental am Platz und schon mussten sie eine glatte 2-Satz-Packung einstecken. Andi und Matthias konnten dagegen überzeugen und punkten. Dafür kosteten Julian und Marvin die Zeit in Erlangen in Ihrem Doppel aus und gingen über ein langes und von Spannung kaum zu übertreffendes 3-Satz-Match. In dem sie im 2.Satz dummerweise 2 Matchbälle vergaben und im entscheidenden 3. Satz dann leider nicht mehr reinfanden. In den Einzeln konnten wir dafür 3x punkten. Julian, Matthias und Christine ist dies gelungen. Marvin hatte gegen den 1. Herren aus Erlangen an diesem Nachmittag keine Chance. Am Ende war das finale Mixed auschlaggebend ob Sieg oder Unentschieden. Die neue Formation Andi Peetz und Sabine Simon harmonierte besser als die Gegner und konnte den 5.Punkt für die SG Zirndorf sichern