Öffnung ist das Zauberwort

Erstellt von 1. Vorstand | |   Hauptverein

Das Licht am Horizont wird immer größer und es zeichnet sich ab, dass wir in Kürze unsere Sportanlagen wieder öffnen dürfen.

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Zirndorf,

Derzeit ist es erlaubt im Freien kontaktfreie Ausübung von Sport im Erwachsenenbereich mit Test und Gruppen bis 25 Personen oder Kinder bis 14 Jahren in Gruppen bis zu 20 Personen ohne Test und in Innenräumen mit Test Erwachsene und Kinder mit bis zu fünf Personen aus zwei Haushalten.

Die Zeichen stehen jedoch auf gut, dass die Inzidenz noch weiter sinkt und der derzeitige Stand von unter 50 sich vielleicht so fortsetzt. Dies würde bedeuten, dass wenn dieser Status erreicht würde bzw. die nächsten Tage anhält, ab sofort alles wieder aufgemacht werden könnte. Sport in der Halle kontaktfrei in Gruppen bis zu 10 Personen – Kontaktsport innen jedoch nicht erlaubt. Für das Freie würde sowohl der kontaktfreie als auch der Kontaktsport wieder erlaubt in Gruppen bis zu 25 Personen.

Um das Ganze auch ordentlich zu dokumentieren habe wir uns von den Abteilungen her besprochen und werden ab sofort die Luca-App einführen, somit entfällt für die ganzen Abteilungen der riesige Papierkrieg und wir erfüllen unsere Ausgabe.

Wir wären auch bereit, sollte sich der Inzidenzwert nicht bei unter 50 einstellen, die geforderten Tests zu beschaffen, um wieder Sport zu ermöglichen. Jedoch möchte ich derzeit noch einige Tage mit einer Bestellung warten, um nicht unnötig Geld zu investieren, dass vielleicht gar nicht nötig ist.

In diesem Sinne lassen sie uns Alle dazu beitragen, dass das Inzidenzrisiko minimiert wird und ständig unter der Zahl 50 bleibt und wir wieder unseren Sport nachgehen können.

Euer 1. Vorstand