Jonas Seling ist Bayerischer Vizemeister im Crossduathlon

|   Triathlon

Es war ein spannendes Duell, dass sich Jonas Seling vom TSV Zirndorf mit dem Coburger Tom Kaebel bei den Bayerischen Meisterschaften in Deining (Landkreis Neumarkt)  lieferte. In der am stärksten besetzten Altersklasse der Schüler A lag nach dem ersten 2km langen  Crosslauf Jonas knapp vor dem Rest des Feldes. Auf der 10km langen Mountainbikestrecke, teils mit Hindernissen bestückt, schloss Tom auf und die beiden setzten sich dann deutlich ab. Ständig wechselte die Führung, aber keiner kam so recht weg. Erst auf den letzten Metern des abschließenden 1km Crosslaufes konnte sich der ein Jahr ältere Coburger absetzen.

In der Klasse der weiblichen Jugend B über die gleiche Strecke kam Josefine Mendler überraschend zu einem dritten Platz. So überraschend, dass für sie nicht  einmal ein Startpass beantragt wurde, und sie somit nur in der Veranstalterwertung geführt wird.

In der Klasse der Schülerinnen C gelang Charlotte Hoffmann bei ihrem ersten Duathlon über 400m laufen 2,5km Mountainbike und nochmals 400m Laufen trotz eines Sturzes und schmerzhafter Schürfwunden zu Beginn der Radstrecke noch ein zweiter Platz. Dieser zählt in dieser Klasse aber noch nicht zu den Bayerischen Meisterschaften.

Der Duathlon in Deining war wirklich eine sehr gut organisierte Veranstaltung. Wäre schön wenn nächstes Jahr mehr Zirndorfer am Start wären