Der Rückrundenauftakt ist mal gründlich missglückt

Erstellt von Max Frankwoski | | Badminton

Der Rückrundenauftakt ist mal gründlich missglückt

Die Rückrunde in der Bezirksliga hat begonnen und wir sind eigentlich personell unverändert in die zweite Hälfte der Saison gestartet. Die einzige Änderung ist, dass Paddy nun zweiter und Gonz erster Herr ist. Andi ist weiterhin auf 4, die Damenpunkte holen weiterhin Ela und Petra und meine Wenigkeit ist immer noch auf 3.
Bei der Punkteverteilung konnten wir zum Auftakt trotzdem nur begrenzt mitreden.
Am Samstag galt es in Röttenbach anzutreten und von dort nach Möglichkeit 2 Punkte mitzunehmen. Allerdings konnten wir nicht über ein 4:4 hinaus kommen und so mussten wir uns mit nur einem Punkt zufrieden geben. Dies hing zum  großen Teil auch damit zusammen, dass wir blöderweise zwei Herrenpunkte liegen gelassen haben. Am Sonntag erging es uns dann in Erlangen noch schlechter. Hier haben wir leider nicht mal knapp verloren. Das Spiel ist 6:2 zu Gunsten der Gastgeber ausgefallen. Auch hier ging das zweite Herrendoppel doof verloren, womit die goldene Pappnase bis in zwei Wochen unserem Andi gehört.
Bedanken möchte ich mich vor allem bei unseren Ersatzdamen, Chrissy Dürbeck und Susi Pfrengle, die uns an diesem Wochenende super unterstützt und für Petra gespielt haben, die am Wochenende bei der ersten Mannschaft aushelfen musste. Die beiden haben trotz Kniebeschwerden und 18tem Geburtstag des Sohnemannes gespielt. Danke noch mal für euren tollen Einsatz!!
Außerdem bedanke ich mich bei den mitgereisten Unterstützern, die leider an diesem Wochenende nicht immer unser bestes Badminton gesehen haben.
Für den Rest der Saison hoff ich dass es besser läuft als an diesem Wochenende.
Bis in zwei Wochen…