Badmintonspieler bei der Mittelfränkischen Altersklassenmeisterschaft erfolgreich!

Erstellt von Bernhard Hutter | | Badminton

Die Zirndorfer Badmintonspieler kehrten von der Mittelfränkischen Altersklassenmeisterschaft erfolgreich zurück. Mit insgesamt vier Teilnehmern stellte sich nahezu die komplette erste Mannschaft der Konkurrenz.

Im Mixed der Altersklasse O 30 erreichten Carina Bodes und Stefan Maschauer, die in dieser Besetzung erstmals miteinander spielten, einen dritten Platz. Darüber hinaus konnte sich Carina Bodes mit ihrer Partnerin Martina Jorasch vom TSV 1846 Nürnberg – ebenfalls in der Klasse O 30 – über die Vizemeisterschaft im Damendoppel freuen. Erfreulicher Höhepunkt aus Zirndorfer Sicht war der Gewinn der Mittelfränkischen Meisterschaft Im Herrendoppel O 30 durch Martin Rövenstrunck und Bernhard Hutter. Ohne Satzverlust setzten sich die beiden auch im Finale gegen das an Nummer eins gesetzte Nürnberger Doppel durch.

Leider musste Martin Rövenstrunck aufgrund einer Verletzung auf einen Einsatz im Einzel verzichten. Stefan Maschauer musste sich im Viertelfinale – wie auch Carina Bodes –knapp geschlagen geben. Ebenso kam Bernhard Hutter über einen undankbaren vierten Platz im Einzel nicht hinaus.